Labor für experimentelle Wirtschaftsforschung an der TU München

Laborexperimente werden in der modernen Wirtschaftsforschung häufig eingesetzt, um wirtschaftliches Handeln und Entscheidungsverhalten von Personen in unterschiedlichen Situationen – z.B. im Unternehmensumfeld – zu untersuchen. Computergestützt können einzelne Faktoren kontrolliert und gezielt variiert werden, um ihre Auswirkungen auf das Verhalten isoliert beobachten zu können.

Das Experimentallabor der Fakultät

Für unsere wirtschaftlichen Experimente werden regelmäßig Teilnehmer gesucht. Melden Sie sich auf der Website des Labors an: www.experimentum.tum.de

Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich. Registrierte Teilnehmer werden regelmäßig zu Experimenten eingeladen. Die Einladung verpflichtet nicht zur Teilnahme. Durch die Teilnahme an Experimenten können Sie spielerisch Geld verdienen und erhalten zugleich Einblicke in praxisnahe Forschungsarbeit. Sie unterstützen dabei unsere Wissenschaftler in ihrer Forschung.

Wir garantieren Ihnen Anonymität über Ihre persönlichen Daten. Dies gilt sowohl für Ihre Anmeldedaten als auch die im Experiment gewonnenen Daten. Außerdem stellen wir sicher, dass sie in unseren Experimenten niemals getäuscht werden.

Das Labor wird von Professorin Alwine Mohnen geleitet. Es befindet sich auf dem Stammgelände in Raum 0505.03.567 (Luisenstraße Ecke Theresienstraße, oberstes Geschoss).

Recruiting von Probanden

Interessierte Studenten informieren sich bitte hier über die Möglichkeit, an Laborexperimenten teilzunehmen und damit Geld zu verdienen.

Ansprechpartner Experimentallabor

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn Andreas Ostermaier.